Anybus Edge Essential

Die Familie der Anybus Edge Gateways schließt die Lücke zwischen der Fertigung und der Cloud. Fertigungsdaten werden vorverarbeitet und in die Cloud übertragen. Durch den ereignisgesteuerten Datenfluss ist das Gateway nicht nur für die Überwachung von Anwendungen geeignet, sondern kann darüber hinaus auch IoT-Systemen die Steuerung ermöglichen. Mit den Edge Gateways können Sie sicher aus der Ferne auf Daten zugreifen und gleichzeitig eine vollständige Remote-Geräteverwaltung realisieren
$0.00
    Availability: In stock

    Funktionen & Vorteile

    • HMS Hub-Konnektivität
    • Einfache Fernsteuerung und -verwaltung
    • Modbus-TCP-Client/Server und Modbus-RTU-Master/Slave-Schnittstellen
    • OPC UA, MQTT, SNMP, SNTP
    • Edge-Intelligenz wird mit leistungsstarkem grafischen Design Tool hergestellt
    • Einfache Web-Konfigurationsschnittstelle
    • Firewall, OpenVPN & Passwortschutz
    • NAT Routing
    • Root-Benutzerauthentifizierung
    • TLS-Datenverschlüsselung
    • HTTPS-Port-Nutzung
    • Vom Gerät initiierte Verbindungen
    • Zentrale oder lokale Geräteverwaltung
    • Bereitstellung von Massen-Updates
    • Echtzeit-Statusinformationen
    • Warnungen und automatische Antworten 

    Anybus Edge Illustration

    (Abbildung zur Vergrößerung anklicken)

    Modbus RTU-Spezifikationen

    • 4096 Werte (bis zu 8192 Werte einschließlich Array-Member)
    • Modbus RTU Master/Slave
    • Bis zu 128 Geräte

    Modbus TCP-Spezifikationen

    • 4096 Werte (bis zu 8192 Werte einschließlich Array-Mitglieder) 
    • Modbus TCP Client/Server

     

    OPC UA-Spezifikationen

    • Unterstützt Discovery Services
    • Benutzername und Passwortauthentifizierung
    • Sicherheitsrichtlinie  Basic256Sha256/Basic128Rsa15/Keine

     

    MQTT-Spezifikationen

    • MQTT-Client als Publisher/Subscriber
    • MQTT Version 3.1 - 3.1.1 
    • Unterstützung für Last Will und QoS 0-2
    • Benutzername und Passwortauthentifizierung
    • TLS 

    Konfigurationsmöglichkeiten

    ES GIBT ZWEI ARTIKELNUMMERN FÜR DIESES GATEWAY, DIE VERSCHIEDENE KONFIGURATIONSOPTIONEN UNTERSTÜTZEN. DIE KONFIGURATIONSOPTIONEN BIETEN LEISTUNGSSTARKE METHODEN ZUR ANPASSUNG DES GERÄTES AN VERSCHIEDENE ANFORDERUNGEN. DIE KONFIGURATIONSMETHODE IST IM GATEWAY FEST HINTERLEGT UND KANN NICHT OHNE AUSTAUSCH DES PRODUKTS AUF DIE ANDERE METHODE GEÄNDERT WERDEN.

     

    KONFIGURATION MIT SEQUENCE


    Die Anybus Edge Gateways sind auf einfache Bedienung ausgelegt. Mit dem HMS Sequence bieten sie ein leistungsstarkes grafisches Programmierwerkzeug, mit dem die benötigte Edge-Intelligenz hergestellt wird. Konfiguration und Bereitstellung können lokal oder remote über eine einfache Weboberfläche erfolgen.

    KONFIGURATION MIT CODESYS


    Codesys ermöglicht eine erweiterte Programmierung des Anybus Edge Gateways, indem eine uneingeschränkte Programmierung nach dem IEC 61131-3-Standard ermöglicht wird. Die Konfiguration erfolgt über das Codesys-Entwicklungssystem und die Konfigurationen können über dieses Tool direkt bereitgestellt und debugged werden.

     

    Technische Daten

    Software
    Betriebssystem IPC@CHIP RTOS-LNX Echtzeit-Betriebssystem

     

    Technische Details Standard
    Maße (L•B•H) 62 x 37 x 99 mm  
    Schutzart IP20, NEMA-Bewertung 1 IEC 60529 
    Gehäusematerial Kunststoffgehäuse  
    Installationsposition Vertikale Position
     
    Montage Hutschiene(35•7,5/15)
    EN 50022

     

    Zertifizierungen Standard
    UL Dateinummer: Ausstehend UL 508 Ind. Cont. Eq.
    CE 2014/30/EU (EMC) IEC 61000-6-3
    IEC 61000-6-2
    IEC 62368-1
     
     

     

    Elektrische Eigenschaften
    Strom 24 VDC, BL 3.50/03 connector +- 15%
    Stromverbrauch < 0,2 A  

     

    Hardware-Eigenschaften
    Verpolungsschutz Ja
    Kurzschlussschutz Ja
     RS485-Isolierung  Nein

     

    Umwelteigenschaften
    Betriebstemperatur 0 bis +55 °C
    Lagertemperatur -20 °C bis +60 °C
    Relative Luftfeuchtigkeit 5% bis 95% relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend

     

    Immunität und Emission für industrielle Umgebungen Standard
    Elektrostatische Entladung +-4 kV Kontakt, +-8 kV Luft
    EN 61000-4-2
    Elektromagnetische HF-Felder 10 V/m 80 MHz - 1 GHz
    3 V/m 1,4 GHz - 2,0 GHz
    1 V/m 2,0 GHz - 2,7 GHz
    EN 61000-4-3 
    Schnelle Transienten +-2kV DC, +- 1kV Signal EN 61000-4-4
    Überspannungsschutz +- 0.5kV CM / +-1kV DM auf DC, +-1kV Signal
    EN 61000-4-5
    HF-geleitete Interferenz 10 V/rms
    EN 61000-4-6
    Emission (bei 3 m) 0,15 MHz – 0,5 Mhz
    40-30dBµA/m (QP)  30-20dBµA/m (Avg)

    0,5 MHz – 30 Mhz
    30dBµA/m (QP)  20dBµA/m (Avg)
    EN 55016-2-3

    Bestellinformationen

    Bestellnummern

    ABE03001 - GATEWAY MIT HMS SEQUENCE
    ABE03002 - GATEWAY MIT CODESYS

    ENTHALTENE KOMPONENTEN:

    • Gateway
    • Schnellstart-Anleitung
    • Anschlussklemmen
    • (Netzteil nicht enthalten)
    •  

    GEWÄHRLEISTUNG: 3 Jahre