Das volle Potenzial von IIoT ausschöpfen mit Anybus Edge

Zusammen mit dem HMS-Hub bietet die Lösung echte Edge-Intelligenz und Cloud-Anbindungsmöglichkeiten für die Industrie und schließt so die Lücke zwischen der Fertigung und der Cloud.

Edge - wo sich Hardware und Software begegnen

„Edge“ ist dort, wo die Fertigung mit Unternehmenssystemen und IoT-Software in Berührung kommt. Ein sicherer Datenaustausch ist dabei ein Muss. Das Internet der Dinge ist noch relativ jung, doch eine Grundbedingung muss es schon heute zuverlässig erfüllen: Die Daten müssen genau da ankommen, wo sie gebraucht werden.  Diese Bedingung lässt sich nur erfüllen, wenn alle Puzzleteile zusammenpassen. Es reicht nicht, Daten in die Fertigung zu bringen oder von dort zu erhalten, sondern es geht darum, die Daten der IoT-Anwendung Ihrer Wahl zur Verfügung zu stellen. Von der Fertigung in die Cloud und zu Ihnen. 

movieplaceholder

Die vier Grundlagen von Edge

movieplaceholder
movieplaceholder
movieplaceholder
movieplaceholder

Der erste Schritt

Die Digitalisierung kommt nicht von allein, wir müssen uns selbst auf den Weg machen.  Wie bei jeder Reise beginnen wir mit dem ersten Schritt.  Wir müssen die Maschinen für die Datenreise fit machen.

Von Big Data zu Smart Data

Fertigung und IoT-Welt verstehen sich nicht ohne Weiteres. Edge-Intelligenz ist der Schlüssel, um die Daten nicht nur verständlich zu machen, sondern sie auch zu präzisieren, um sie sinnvoll nutzen zu können.

Von Daten zum Mehrwert

Der Wert von Daten ist nicht immer offensichtlich. Erst wenn Sie die Daten erhalten, ausgewertet und als Entscheidungsgrundlage genutzt haben, offenbart sich ihr Mehrwert.

Schützen Sie Ihre Daten

Der Schutz der Daten auf ihrem gesamten Weg ist Voraussetzung für die erfolgreiche Digitalisierung, auf die heute kein Unternehmen mehr verzichten kann. Es reicht nicht, wenn Geräte auf Angriffe reagieren – sie müssen sich proaktiv auf möglichen Bedrohungen einstellen.

Mehr über unsere Edge-Sicherheitslösungen erfahren

Anybus Edge - eine Übersicht

anybus-edge-overview-image-2-0
anybus-edge-hub-test-image

HMS-Hub – Hier laufen Ihre Daten zusammen

HMS-Hub ist die neue HMS-Lösung für industrielle Datenkonnektivität und das Herz des Anybus Edge-Systems. Daten von Anybus Edge-Gateways werden über den HMS-Hub mit  IoT-Softwareanwendungen ausgetauscht.

Mehr über den HMS-Hub erfahren

Anybus Edge-Gateways bringen Edge-Intelligenz in Ihre industriellen Netzwerke

Mit den Anybus Edge-Gateways können Anwender einfach und sicher auf Geräte- und Maschinendaten zugreifen. Sie ermöglichen auch eine vollständige Daten- und Geräteverwaltung während des gesamten Lebenszyklus der Anwendung. Die Edge-Gateways werden direkt in der Fertigung installiert wo sie intelligente, dezentrale Operationen ganz nah an der Datenquelle ausführen können.

Mehr über die Anybus Edge-Gateways erfahren

anybus-edge-gateway-with-antenna-test-image
edge-security-image550x325

Sicherheit und Geräteverwaltung

Das Anybus Edge-System ist so ausgelegt, dass es höchste Anforderungen hinsichtlich Sicherheit, Performanz, Datenintegrität und Verfügbarkeit erfüllt. Die Anwender behalten die volle Kontrolle über ihre Daten, da die Cloud-Dienste wahlweise in einer lokalen On-Premisis-Lösung oder in einer externen Cloud genutzt werden können. Mit den Geräteverwaltungsfunktionen kann das System gesteuert, überwacht und aktualisiert werden, um Bedrohungen abzuwenden und das System auch in zukünftigen Szenarien aktuell zu halten.

Mehr über die Sicherheitsfunktionen von Anybus Edge erfahren

Mehr über IIoT-Kommunikations protokolle erfahren

OPC UA

OPC UA ist ein plattformunabhängiges Industrieprotokoll für den Datenaustausch zwischen Geräten verschiedener Anbieter.

Mehr über OPC UA erfahren

MQTT

MQTT ist ein schlankes Publish/Subscribe-Messaging-Protokoll und ideal für IT/OT-Bridging- und IIoT-Lösungen geeignet. Es hat sich zu einem der gebräuchlichsten Protokolle für den Daten- und Informationsaustausch in Industrienetzwerken entwickelt. 

Mehr über MQTT erfahren